Go Back
Veganes Schoko Eis selber machen
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Veganes Schoko-Eis

Schokoladeneis muss nicht ungesund sein! Diese Variante ist vegan, proteinreich und unglaublich lecker.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Ruhezeit4 Stdn.
Gericht: Dessert
Land & Region: vegan
Keyword: Eis, Nicecream, Schokolade
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 280kcal

Equipment

  • Mixer oder Pürierstab

Zutaten

  • 4 reife Bananen
  • 2 EL Mandel- oder Hafermilch
  • 2 EL Kakaopulver
  • 30 g gehackte Zartbitterschokolade (optional)
  • 2 EL Schoko-Proteinpulver (optional)
  • Toppings nach Wahl

Anleitungen

  • Schneide die Bananen in grobe Stücke.
  • Friere sie nun für mindestens 4 Stunden ein.
  • Hole die Bananenstücke aus dem Gefrierschrank und gib sie zusammen mit der Mandel- oder Hafermilch in den Mixer.
  • Füge nun das Kakaopulver hinzu.
  • Wenn du magst, kannst du auch noch Proteinpulver hinzufügen.
  • Hebe anschließend wahlweise die gehackte Schokolade unter.
  • Richte die Schoko-Nicecream in Schüsseln an. Du kannst dein Eis jetzt nach Belieben mit weiteren Zutaten toppen.

Notizen

Nährwerte für eine Portion:
  • Kalorien:  280 kcal
  • Eiweiß 5 g
  • Kohlenhydrate: 55 g
  • Fett: 3 g
(Bitte beachte, dass die Nährwertangaben schwanken können und keine Toppings sowie kein Proteinpulver enthalten.)